Theatergemeinde
München

Theas Silvester-Tipps

Drei Männer im Schnee / Foto: Christian Pogo Zach

Vormerkung für alle Veranstaltungen auch per Mail an service@thea.info oder telefonisch unter 089 53297 - 222


Arcis-Vocalisten

Herkulessaal in der Residenz, 15 Uhr
Händels Te Deum, Feuerwerksmusik und Auszüge aus „Messias“
Thea-Preis: 57–69,80 € (statt 63,40–77,70 €), buchbar bis 22.12.22

bestellen


Die Fledermaus

Nationaltheater, 18–21.20 Uhr (mit Pause)
Der Silvesterklassiker von Johann Strauß 
Thea-Preis: 63–207 € (statt 66–218 €), buchbar bis 17.11.22

bestellen


Drei Männer im Schnee

Gärtnerplatztheater, 18–20.50 Uhr
Gefeierte Revueoperette nach dem Roman von Erich Kästner
Thea-Preis: 72,30–106,30 € (statt 85–125 €), buchbar bis 30.11.22

bestellen


Tollwood Silvestergala

Theresienwiese, 18 Uhr
Machine de Cirque zeigt Akrobatik der Spitzenklasse, 
außerdem Swing-Musik live und 5-Gänge-Menue in Bioqualität
Thea-Preis Kat. 1: 146 € (statt 152 €), buchbar bis 22.12.22

Vormerkung per Mail an service@thea.info oder telefonisch unter 089 53297 - 222


Münchner Symphoniker

Isarphilharmonie, 20 Uhr 
Werke von J. Strauß, Dvořák, Offenbach, Bizet, Mascagni, 
Rimski-Korsakow u.a.
Buchbar ab 4.10.22

bestellen


Kulturreise nach Dresden

30.12.2022–2.1.2023
„Die Fledermaus“ in der Semperoper, Besuch der Porzellanmanufaktur in Meißen, Maler der Romantik im Kügelgenhaus, Silvestermenue und Feuerwerk vor der Altstadtkulisse Dresdens.
Thea-Preis p. P. im DZ 1595 € / im EZ 1835 €, buchbar bis 14.10.22

Buchung