Theatergemeinde
München

Thea Magazin

Editorial - Februar 2023

Liebe Teilnehmer*innen, 

jeder Konzertbesuch, jede Theatervorstellung und alle Arbeiten in den Werkstätten benötigen Strom, Wasser, Heizung oder Lüftung. Und wir sollten damit etwas verantwortungsvoller umgehen. Zurecht wird der Ressourceneinsatz bei Bühnenbildern, Gastspielen oder Ausstellungsprojekten hinterfragt. Weil es finanziell nötig ist und weil Rohstoffe wie Holz, Metall oder Öl weniger werden.

Energie wird jedoch nicht verbraucht. Sie wird umgewandelt.

Der kreative Einsatz ist gut investiert an den Theatern, in den Konzertsälen, Clubs oder Museen. Er verwandelt sich in ein Kraftfeld, das dem Publikum Energie gibt. Und gerade jetzt brauchen wir solche intellektuellen, emotionalen und sozialen „Tankstellen“, um unsere Reserven wieder aufzufüllen.

Erleben Sie mit dem Thea Kulturklub und unseren zahlreichen Partner*innen, wie aus dem Teilen eines Abends ein mehrfaches Vergnügen werden kann. Haben Sie gemeinsam mit Freund*innen oder neuen Bekannten viele glückliche, anregende und aufregende Momente im neuen Jahr 2023!

Jennifer Becker
Vorsitzende des Vorstands



UmfrageOnline.com unterstützt uns durch die Nutzung ihrer Online-Umfrageplattform.

Gefördert durch