Theatergemeinde
München

Blutenburg-Theater

Blutenburg-Theater / Foto: Volker Derlath

Das Blutenburg-Theater ist Deutschlands erste Kriminalbühne und wurde 1983 eröffnet. Auf dem Spielplan stehen ausschließlich Kriminalstücke und -komödien, u.a. Klassiker von Edgar Wallace, Sir Arthur Conan Doyle und Agatha Christie. Die Mit seiner wohnlichen Atmosphäre ist das kleine Theater eine der schönsten Bühnen Münchens und verfügt außerdem über eine gut sortierte Theaterbar, die unter anderem kriminelle Cocktails wie "Gänsehaut" oder "Kalte Leiche" anbietet.

Sollten Sie einmal keine Veranstaltungen des Blutenburgtheaters finden, können Sie ihre Karten auch beim Theater direkt unter Telefon +49 89 1234300 oder online auf www.blutenburg-theater.de bestellen: Als Thea Kulturklub Mitglied erhalten Sie für die Vorstellungen von Dienstag bis Donnerstag 3 € Ermäßigung auf den regulären Kartenpreis.

Aktuell verfügbare Thea-Tickets:

Derzeit keine Karten verfügbar. zurück zur Suche
zurück zur Suche

Barrierefreiheit

Zugang: Der Zugang Zugang zum Theatersaal ist barrierefrei.

WC: Da das Gebäude denkmalgeschützt ist, gibt es kein barrierefreies WC.

Anfahrt

Blutenburgstraße 35
80636 München
www.blutenburg-theater.de

Routenplaner

Anfahrt MVG