Theatergemeinde
München

Kulturführung: City Lights - Tape Art. Max Zorn

Max Zorn: Empire of Glas

Street Art hat sich längst zur eigenständigen Kunstform emanzipiert. Der niederländische Künstler Max Zorn erschafft eine ganz eigene Bildsprache mit einem Alltagsgegenstand, dem Paketband. Zorns Werke sind seit Jahren ausverkauft. „City Lights“ ist die erste Ausstellung, die Leihgaben und Auftragswerke des Künstlers aus verschiedenen Schaffensphasen zusammenbringt.  

Kulturführung: City Lights – Tape Art. Max Zorn
Museum of Urban and Contemporary Art
Muca Bunker, Hotterstraße 12
Leitung: Grit Ranft
Fr 10. Februar, 16-17 Uhr 
Do 9. März, 11-12 Uhr
Alle Teilnehmer erhalten für die Dauer der Führung ein akustisches Führungssystem.
Im Anschluss kann die laufende Jubiläumsausstellung besichtigt werden.
Thea-Preis: € 32 (inkl. Eintritt und Führung)

Mehr zur Ausstellung

bestellen