Theatergemeinde
München

Gute Zeit mit Thea

Sie wollen eine entspannte Zeit haben und den Alltag vergessen? Thea wählt für Sie Kulturveranstaltungen mit ansprechender Story oder eingängiger Musik aus. Für den vollen Kulturgenuss ist keinerlei Hintergrundwissen notwendig ist. Hier gibt es Komödien, Operetten, Musicals und beschwingte Konzerte.

Thea gibt Orientierung

Thea hat ein persönliches Kulturleitsystem für Sie entwickelt. Theas Kulturempfehlungen sind den Programmlinien Willkommen, Gute Zeit, Anspruchsvoll, Neuland, Angesagt und Familie zugeordnet, damit Sie noch einfacher entscheiden können, welche Veranstaltung das Richtige für Sie ist.


Tootsie / Foto: Jean-Marc Turmes

Travestiekomödie: Tootsie im Gärtnerplatztheater

Nicht mehr der Jüngste und keine Rollenangebote – Schauspieler Michael Dorsey meint als Frau bessere Chancen zu haben. In Verkleidung als Dorothy Michaels erhält er tatsächlich die heiß begehrte Rolle. Doch damit fangen die Probleme gerade erst an. Europäische Erstaufführung des Musicals nach dem gleichnamigen Film von 1982 mit Dustin Hoffman.

Tootsie. Gärtnerplatztheater
So 18. September
18–20.30 Uhr 

(mit Pause)
Thea-Preis: 38,50–66,50 € (statt 45–78 €)

bestellen


Foto: Marco Borggreve

Musikalische Urgewalt: Fazil Say

„Es ist schon so, dass meine Musik jeden Tag anders klingt, weil ich möchte, dass sie jedes Mal neu entsteht.“, sagt der türkische Pianist und Komponist Fazıl Say. Bei diesem Klavierabend sind Werke von Couperin, Debussy, Ravel und Satie neu zu entdecken.

Gespielt werden:
Francois Couperin: 21e ordre du Quatrième livre de Pièces de Clavecin
Claude Debussy: "Suite Bergamesque" für Klavier L 75
Maurice Ravel: Miroirs (Spiegelbilder) für Klavier
Eric Satie: Gnossiennes Nr. 1-3

Fazıl Say. Prinzregententheater
Mi 5. Oktober, 20 Uhr
Thea-Preis: 42–57 € (statt 46,20–60,76 €)

bestellen


Foto: Sebastian Lehner

Theas Kulturführung: Literarisch-historische Wiesn-Führung

Seit jeher fühlten sich Künstlerinnen und Künstler von rauschenden Volksfesten angezogen, denn wo ist man dem pulsierenden Leben näher? Erleben Sie auf einem historisch-literarischen Wiesn-Bummel die Abenteuer von Liesl Karlstadt und Karl Valentin und ihre gemeinsamen Auftritte mit Bert Brecht. Folgen Sie den Eindrücken von Joachim Ringelnatz, Ödön von Horváth und Erika Mann, staunen Sie über die spektakulären Auftritte der Steilwand-Kitty in „Pitts Todeswand“.

Kulturführung. Oktoberfest 
Mo 19., Do 22. September, 
Mi 28. September, 10–ca. 16 Uhr
Rundgang 10–12 Uhr, anschließend 
Mittagsreservierung in der Augustiner 
Festhalle. Leitung: Georg Reichlmayr

Preis: 85 €

bestellen

Noch mehr Führungen, Tagesfahrten und Kulturreisen