Theatergemeinde
München

Charlotte Salomon. Leben? oder Theater?

Charlotte Salomon

Vorreiterin der Graphic Novel: Das Lebenswerk der jüdischen Künstlerin Charlotte Salomon (1917 Berlin – 1943 Auschwitz) umfasst Zeichnungen, Textzeilen und szenische Gouachen. Intensive Bilder wie aus einem Drehbuch oder einer Theaterinszenierung.

Genre: Kulturführung
Programmlinie: Tiefgang

Leitung: Dr. Katrin Dillkofer.
Treffpunkt: Kasse im Eingangsbereich

Mehr zur Ausstellung

Lenbachhaus
Luisenstraße 33
80333 München
1 Stunde 30 Minuten
Thea-Preis: 15 € zzgl. Eintritt 10 €, erm. 5 €

Lenbachhaus
Luisenstraße 33
80333 München