Theatergemeinde
München

Münchner Philharmoniker & Lahav Shani

Foto: Lahav Shani

Der designierte Chefdirigent der Münchner Philharmoniker eröffnet die Saison mit Bachs Klavierkonzert d-Moll BWV 1052 und Bruckners Symphonie Nr. 9 d-Moll. Mit Bruckners monumentalem Werks, das der Komponist niemand Geringerem als "dem lieben Gott" widmete, feiern die Philharmoniker den 200. Geburtstag des Komponisten am 4. September.

Genre: Konzert
Programmlinie: Willkommen

Herzlich willkommen in München, Lahav Shani!

Derzeit ist Lahav Shani Chefdirigent des Rotterdam Philharmonic Orchestra und Musikdirektor des Israel Philharmonic Orchestra. Bei letzterem debütierte er bereits im Alter von 18 Jahren als Pianist unter der Leitung von Zubin Meta. Offiziell übernimmt Shani zwar erst im September 2026 die Leitung der Münchner Philharmoniker, aber bereits in der Saison 2024/25 dirigiert er einige hochkarätige Konzerte. 

Die Münchner Philharmoniker über Lahav Shani

Gasteig HP8, Isarphilharmonie

Hans-Preißinger-Straße 8
81379 München

Fr, 06. Sep 2024
19.30 Uhr
Termin speichern
1 Pause
Thea-Preis: 43-73,10 €
Regulärer Preis: 48-81 €

Ticket inkl. MVV-Nutzung



» Zur Veranstaltungssuche und den Veranstaltungen in München der nächsten 14 Tage