Theatergemeinde
München

Mosi - The bavarian dream

Foto: Sandra Then

Hätte es Rudolph Moshammer nicht gegeben, man hätte ihn erfinden müssen. Ein so phantastisches Boulevardwesen, eine Ikone und Kunstfigur, wie sie nur eine theaterverliebte Stadt hervorbringen kann. Mehr München geht nicht!

Genre: Schauspiel
Programmlinie: Willkommen

Glamour & Gaudi

Thea-Kritikerin Ariane von Seefranz hat die Premiere gesehen:
Haben Sie Lust auf einen knalligen Bühnenspaß mit einem schillernden Paradiesvogel der Münchner Bussibussi-Schickeria?  Die Geschichte des Münchner „Modezars“ Rudolph Moshammer mit lackschwarzer Kunsthaarpracht, Rolls und Hündchen Daisy samt bühnenreifer Halbwelt-Ermordung wird hier kostüm- und farbenprächtig verwoben mit der Tragödie des Märchenkönigs Ludwig II und einigen Seitenhieben auf die Boulevardpresse. Nach dem Motto: Wen interessiert in diesen Tagen noch Wahrheit, wenn es um die Selbstinzenierungs-Show, um Glamour und Gaudi rund um zwei lokale Heiligtümer und Kunstfiguren geht? Schein statt Sein! Unterhaltsamer, kurzweiliger Klamauk. 


Zur Stückbeschreibung des Residenztheaters

Marstall

Marstallplatz 4
80539 München

Schade, zu spät! Alle Thea-Tickets sind bereits vergriffen.
1 Stunde 15 Minuten
Thea-Preis: 27,80 €
Regulärer Preis: 32 €

Ticket inkl. MVV-Nutzung

ab 14 Jahren



» Zur Veranstaltungssuche und den Veranstaltungen in München der nächsten 14 Tage