Theatergemeinde
München

Salzburger Adventssingen "Schnee in Betlehem"

Foto: Salzburger Adventssingen

Thea Tagesfahrt
 Sa, 26. November 2022, 9-21.15 Uhr

Dieses Salzburger Adventsingen wird uns mit einer märchenhaften Geschichte an glückselige Abende der Kindheit erinnern. Es beginnt nach dem musikalischen Prolog mit „Es war einmal…“ und ist eine uralte, von Generation zu Generation mündlich überlieferte Adventsgeschichte, in die uns die Erzählerin in Erinnerung an ihre Oma mitnimmt.

9 Uhr                    Abfahrt ZOB, Hackerbrücke 6,
                              S-Bahn Hackerbrücke, Bussteig 6, Bus steht ab 8:40 Uhr bereit.
                              Einführung zu Salzburg und zum Adventsingen während der Fahrt.

11.30 Uhr             Mittagessen im "Sternbräu“, reservierte Plätze!
14 Uhr                  Besuch des Christkindlmarktes
16 Uhr                  Einlass ins Festspielhaus
17 Uhr                  Adventsingen im Großen Festspielhaus
                              Dauer: 1 Stunde 45 Minuten ohne Pause
19.30 Uhr             Rückfahrt nach München
                              Der Bus steht direkt vor dem Festspielhaus!
ca. 21.15 Uhr       Ankunft in München, Hbf Nord / ZOB

Programmänderungen vorbehalten! 


Reiseleitung: Vera Setzer

Preis: 112 €

Im Preis enthalten: Busfahrt, Reiseleitung und die Eintrittskarte für das Adventsingen (vorderer Mittelblock / Rang zu € 58, sehr gute Sicht).
Im Preis nicht enthalten: Speisen und Getränke.

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Corona-Regeln Deutschland und Österreich!

Mehr zum Adventssingen


Ticketbestellung telefonisch unter Tel. 089-53297-222 oder per Mail an service@thea.info

Bitte geben Sie die Namen aller Teilnehmenden (Die Eintrittskarten sind personalisiert) an.