Theatergemeinde
München

Kulturführung: Das Neue Rathaus am Marienplatz. Besuch bei der Stadtspitze

Das Neue Rathaus am Marienplatz

Sitzungsaal im Münchner Rathaus, Foto: Georg Reichlmayr

Täglich richten sich tausende Augen auf dem Münchner Marienplatz zum Neuen Rathaus und bestaunen Deutschlands größtes Glockenspiel. Und wie oft schon wurde der Meistertitel des FC Bayern vom Rathausbalkon gefeiert. Doch Münchens Rathaus bietet weit mehr als Glockenspiel und FCB-Balkon. Der Rundgang führt Sie in ausgewählte Räume des Neuen Rathauses und wird Sie mit der wechselhaften Geschichte des Baus und den großen Ereignissen und kleinen Alltäglichkeiten des Stadtrats vertraut machen. Natürlich geht’s auch in die Sitzungssäle und die berühmte Juristische Bibliothek. Höhepunkt der Führung ist Bayerns größtes Gemälde, das nach 50 Jahren wieder an seinem ursprünglichen Platz zu sehen ist: Carl Theodor von Pilotys "Monacchia" - ein wahrhaft umwerfendes Historiengemälde!

Kulturführung. Das Neue Rathaus am Marienplatz
Leitung: Georg Reichlmayr
Fr 21. Oktober, 12.30 Uhr muß wegen Trauungen verlegt werden auf 17.30 - 19.30 Uhr!
Fr 18. November, 16.30 - 18.30 Uhr (Ohne Besichtigung des FCB-Balkons wegen Christkindkmarkt!)
Thea-Preis: 18 €

bestellen - Verkauf in Vorbereitung! 

Bitte beachten Sie ggf. behördliche Vorgaben.
Alle Teilnehmer erhalten für die Dauer der Führung ein akustisches Führungssystem.
Dauer: 2 Stunden
Programmschiene: Einsteiger / Unterhaltung