Theatergemeinde
München

Verfügbare Karten für Bühnen in München : Nationaltheater

zurück zur Ergebnisliste neue SuchePeter Grimes Nationaltheater Samstag, 09.07.2022 19:00 Uhr Oper

  Kategorie Preis Verfügbare Karten  
Verfügbare Karten für Bühnen in München [[$urlparam_detail:notempty=`: [[$urlparam_detail]]`]] I 138.50 € Keine Karten mehr verfügbar!
Verfügbare Karten für Bühnen in München [[$urlparam_detail:notempty=`: [[$urlparam_detail]]`]] II 120.50 € Keine Karten mehr verfügbar!
Verfügbare Karten für Bühnen in München [[$urlparam_detail:notempty=`: [[$urlparam_detail]]`]] III 99.00 € Keine Karten mehr verfügbar!
Verfügbare Karten für Bühnen in München [[$urlparam_detail:notempty=`: [[$urlparam_detail]]`]] IV 77.00 € Keine Karten mehr verfügbar!
Verfügbare Karten für Bühnen in München [[$urlparam_detail:notempty=`: [[$urlparam_detail]]`]] V 54.00 € Keine Karten mehr verfügbar!

Peter Grimes

Oper von Benjamin Britten

Inszenierung: Stefan Herheim; Dirigent: Edward Gardner

Es ist eine bigotte Dorfgemeinschaft, die in Stefan Herheims dichter, manchmal fantastisch irrealer, dann wieder sehr intensiv realistischer Inszenierung Peter Grimes fast den ganzen Abend in ihrem gewölbten Gemeindesaal argwöhnisch beobachtet (Einheitsbühne: Silke Bauer). Wie im Theater oder in einer Kirche schauen sie auf den Hafen oder aufs Meer und den Mond oder seine Verfinsterung, wenn sie sich denn nicht auf der Vorderbühne zusammenrotten. Der Junge, den Peter Grimes für seine Ausfahrten zum Fischen braucht und der - wie schon sein erster "Lehrjunge" - unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt, ist hier fast gespenstisch allgegenwärtig und noch sehr klein. Am Ende gibt es einen dritten toten Jungen: die kindliche Seele Peters, der glaubt, nur mit einem reichen Fang und damit Geld Ellen als Ehefrau zu bekommen und von der Dorfgemeinschaft anerkannt zu werden. Doch das kostet ihn das Leben. klk

zurück zur Ergebnisliste neue Suche